Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre Benutzer-ID und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden:
Anmelden
Ihre Benutzer-ID sind die ersten sechs Stellen Ihrer Objektnummer. Diese finden Sie auf jedem Gebührenbescheid.
Kontakt

News

19.08.2020

BLICK IN DIE BIOGASANLAGE

Freie Wähler Gemeinschaft Bensheim informiert sich über Energie- und Komposterzeugung.


Freie Wähler Bensheim unterwegs in unserer Biogasanlage | Bild: ZAKB

Ob Bananenschalen, Kaffeesatz oder Fischgräten – was vom Esstisch in die braune Tonne wandert, ist für winzige Bakterien noch ein gefundenes Fressen. Das machen wir uns zu Nutze und produzieren aus den Bioabfällen der Bergsträßer grüne Energie und Kompost. Wie das funktioniert? Dieser Frage gingen die Mitglieder der Freien Wähler Gemeinschaft Bensheim bei einer Führung durch die Biogasanlage in Heppenheim nach.

Power für Pflanzen und den Kreis Bergstraße
Auf ihrem Weg erkundeten die Besucher die Anlieferhalle für den Bioabfall, warfen einen Blick auf die riesigen Motoren im Blockheizkraftwerk, stiegen die Treppen nach oben auf das Dach zum Schwachgasspeicher, durchquerten die Leitzentrale und gelangten zuletzt in die Rotte- und Fermenterhalle – dem Herzstück der Anlage. Staunend standen die Gäste vor den 30 Meter langen Boxen, in denen wir aus den Küchenabfällen der Bergsträßer Strom, Wärme und hochwertigen Kompost erzeugen. So wird aus vermeintlichem Abfall Energie für Pflanzen und den Kreis Bergstraße: Über neunhundert Haushalte versorgt unser grüner Strom aus der Biogasanlage; der Kompost kommt als wertvoller Naturdünger und Bodenverbesserer in der Landwirtschaft zum Einsatz.

Tüten, Gläser, Batterien – Fremdstoffe erschweren Anlagenbetrieb
Daher ist auch eine richtige Abfalltrennung unerlässlich, wie ein Berg aus Plastiktüten, Marmeladengläsern und Batterien den Besuchern eindrucksvoll vor Augen führte. Denn leider landen immer wieder Fremdstoffe in den Biotonnen und somit in der Biogasanlage. Dort stören sie die Abläufe und müssen mühsam von den Mitarbeitern aussortiert werden. Das kostet viel Zeit und Geld.

Wo entsorge ich was? Trennanleitung zeigen, wie es geht
In unserem Downloadbereich stehen Anleitungen für eine korrekte Abfalltrennung bereit – bebildert und in über 10 Sprachen.