Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten, bspw. im Kontaktformular.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre Benutzer-ID und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden:
Anmelden
Ihre Benutzer-ID sind die ersten sechs Stellen Ihrer Objektnummer. Diese finden Sie auf jedem Gebührenbescheid.
Kontakt

News

12.06.2018

„AKTION BIOTONNE“ – WENIGER PLASTIKTÜTEN IM BIOABFALL

Infostand und Verkauf von BiOTONi's und Tüten jetzt auch in Lampertheim.


Bürgermeister Gottfried Störmer, ZAKB Geschäftsführer Gerhard Goliasch, die Mitarbeiterinnen des Rathaus-Service Beate Zielonka und Kollegin Ina Klotzbach (von links)

Im Rahmen der Aktion Biotonne, an der sich auch der ZAKB beteiligt, wurde am 07.06.2018 im Rathaus-Service der Stadt Lampertheim ein Informationsstand aufgebaut. Ziel dieser hessenweiten Kampagne ist, dass die Bürger künftig ihre Bioabfälle ausschließlich über die Biotonne entsorgen. Nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz 2015 ist die flächendeckende Sammlung von Bioabfällen verbindlich vorgeschrieben. 

Da im Kreis Bergstraße bereits Anfang der Neunzigerjahre die Bioabfalltonne eingeführt worden ist und dies heute auf eine breite Akzeptanz stößt, will der ZAKB im Rahmen dieser Aktion besonders auf die Verunreinigung des Bioabfalls durch Plastiktüten aufmerksam machen. Gleichzeitig werden dem Kunden Alternativen für die Sammlung der Bioabfälle aufgezeigt. Wichtig ist, dass diese grundsätzlich nicht in Plastiktüten oder verrottbaren Plastiktüten entsorgt, sondern in Papiertüten oder in Zeitungspapier eingewickelt werden. Entsprechende Papiertüten als auch ein sehr schönes Sammelgefäß können ab sofort im Bürgerbüro erworben werden.

Bis zum 06. Juli erhalten Sie beim Kauf eines BiOTONi beim Rathaus-Service der Stadt Lampertheim zwei mal zehn Papiertüten kostenlos dazu.