Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre Benutzer-ID und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden:
Anmelden

Die Zugangsdaten für Viernheimer Objekte werden im Laufe des Juni 2018 an die zukünftigen Empfänger der Gebührenbescheide versendet.

Ihre Benutzer-ID sind die ersten sechs Stellen Ihrer Objektnummer. Diese finden Sie auf jedem Gebührenbescheid.
Kontakt

News

05.04.2018

BESUCH AUS DER UKRAINE

Studien- und Informationsreise führt Delegation aus der Ukraine in den Kreis Bergstraße


Geschäftsführer Gerhard Goliasch und Herr Valeri Holowko, Gouverneur der Oblast (Region) Poltawa und Vorsitzender der Regionalverwaltung Poltawa.

Ласкаво просимо – Herzlich Willkommen begrüßte Gerhard Goliasch am Donnerstag, den 22.03.2018, eine ukrainische Delegation.

Vertreter regionaler und lokaler Institutionen aus der Region Poltava sowie Vertreter des zuständigen ukrainischen Ministeriums besuchten, im Rahmen einer Studien- und Informationsreise, die Bundesrepublik Deutschland um konzeptionelle Ansätze und praktische Erfahrungen im Bereich der Abfallwirtschaft kennenzulernen.

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH unterstützt im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) in Partnerschaft mit dem ukrainischen Ministerium für Regionale Entwicklung, Bauwesen und kommunale Angelegenheiten Bezirke, Städte und Gemeinden in der Ostukraine die Optimierung kommunaler Dienstleistungen.

Ein Themenschwerpunkt des Vorhabens ist die Förderung interkommunaler Zusammenarbeit in der Region Poltava. Von besonderem Interesse war der Bereich Abfallwirtschaft sowie Konzepte zur Abfallsammlung, -behandlung und -entsorgung.

Nach der Vorstellung des Zweckverbandes und beider Tochtergesellschaften besichtigte die Gruppe von ca. 20 Personen auch unsere Biogasanlage in Heppenheim sowie die Heizzentrale am Kreiskrankenhaus.

Die Tour endete wieder in unserer Verwaltung in Lampertheim-Hüttenfeld wo sich die gesamte Truppe abschließend mit einem kleinen Präsent für die informative Veranstaltung bedankte.