Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten, bspw. im Kontaktformular.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre Benutzer-ID und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden:
Anmelden

Die Zugangsdaten für Viernheimer Objekte werden im Laufe des Juni 2018 an die zukünftigen Empfänger der Gebührenbescheide versendet.

Ihre Benutzer-ID sind die ersten sechs Stellen Ihrer Objektnummer. Diese finden Sie auf jedem Gebührenbescheid.
Kontakt

News

17.04.2018

TRANSPONDERCHIPS FÜR ABFALLBEHÄLTER

In Viernheim startet die Transponderchipausstattung der Behälter in KW 20


In Viernheim steht der nächste Schritt Richtung Übernahme der Müllabfuhr durch den Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße (ZAKB) an. Stichtag ist bekanntlich der 1. Juli dieses Jahres. Ab dann können nur noch Behälter geleert werden, die mit einem Transponderchip und einem Barcode ausgestattet sind. Beides wird zwischen den Kalenderwochen 20 und 25 an den Behältern angebracht, erklärt der ZAKB in einer Pressemitteilung.

Gleichzeitig werden Behälter, die mittels Bedarfsabfrage angefordert wurden, an den entsprechenden Objekten aufgestellt. Diese Behälter sind bei der Lieferung bereits mit Transponderchips und Barcodes versehen. Informationen zu den Terminen und dem genauen weiteren Vorgehen erhalten die am Objekt hinterlegten Eigentümer oder Hausverwaltungen in Kürze per Post. Die Informationen werden zwischen den Kalenderwochen 17 und 21 verschickt.