Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre Benutzer-ID und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden:
Anmelden
Ihre Benutzer-ID sind die ersten sechs Stellen Ihrer Objektnummer. Diese finden Sie auf jedem Gebührenbescheid.
Kontakt

Blitzabfuhr

verwertbare Abfälle

Sie haben Ihr Zuhause renoviert und möchten Ihre sperrigen Abfälle möglichst schnell entsorgen? Kein Problem! Jeden Dienstag und Mittwoch bieten wir Ihnen eine Blitzabfuhr an. Bei dieser Abholung sammeln wir Ihre verwertbaren Abfälle ein - ohne Mengenbegrenzung. Die Abrechnung erfolgt nach Gewicht, das von unseren Mitarbeitern direkt vor Ort über das Fahrzeug ermittelt wird.

Welche Gegenstände Sie über die Blitzabfuhr entsorgen können, erfahren Sie hier.

Was Sie beachten müssen

Für eine reibungslose Abfuhr bitten wir Sie, die Abfälle ebenerdig am Abholtag bis spätestens 6:00 Uhr und frühestens am Vortag ab 19:00 Uhr bereitzustellen. Sollte die Abholung in dieser Form nicht möglich sein, müssen wir für den entstehenden Zeitaufwand zusätzliche Personalkosten in Höhe von 37 EUR pro Mitarbeiter und Stunde berechnen. Achten Sie bitte unbedingt darauf, dass Menschen mit Kinderwägen, Rollatoren oder Rollstühlen den Gehweg problemlos passieren können.

Wieviel kostet eine Blitzabfuhr?

  • Anfahrtskosten: pauschal 45 EUR netto

  • Entsorgungskosten: 177 EUR netto je 1.000 kg (Berechnung nach tatsächlichem Gewicht)

Grünschnitt

Auch für sperrige Grünabfälle bieten wir Ihnen dienstags und mittwochs eine Blitzabfuhr an - ohne Mengenbegrenzung und mit Abrechnung nach Gewicht.

Worauf Sie achten müssen

Bitten legen Sie nur Äste, dünne Stämme und Strauchwerk mit den folgenden Abmessungen zur Abholung bereit:

  • max. Länge 1,5 m
  • max. Dicke 10 cm Durchmesser
  • max. Gewicht 50 kg pro Stück

Der Grünschnitt muss außerdem gebündelt sein. Bitte verwenden Sie hierfür verrottbare Kordel.

Die Abfälle stellen Sie am Abholtag bitte ebenerdig bis spätestens 6:00 Uhr und frühstens am Vortag ab 19:00 Uhr bereit. Sollte die Abholung in dieser Form nicht möglich sein, müssen wir für den entstehenden Zeitaufwand zusätzliche Personalkosten in Höhe von 37 EUR pro Mitarbeiter und Stunde berechnen.

Wieviel kostet eine Blitzabfuhr?

  • Anfahrtskosten: pauschal 45 EUR netto

  • Entsorgungskosten: 50 EUR netto je 1.000 kg (Berechnung nach tatsächlichem Gewicht)